Sägewerk


EGGER HOLZ GMBH

Wir produzieren vorwiegend Schnittholz aus Fichte/ Tanne, welches regional angekauft wird. Unser Rohstoff stammt ausschließlich aus PEFC (PanEuropeanForrestCertification) zertifizierten Wäldern, was bedeutet, dass ökonomisch und nachhaltig gearbeitet wird, vom Wald bis zum Kunden!


Rundholz ab Waldstraße
Rundholz ab Waldstraße
Rundholzkappung mit Sortierung
Rundholzkappung mit Sortierung
Rundholzplatz mit 18 Boxen
Rundholzplatz mit 18 Boxen

Die angekauften Stämme werden im Sägewerk zuerst entrindet, auf die richtige Länge gekappt und anschließend, je nach Qualität und Dimension, der passenden Box zugeteilt.


Gatter
Gatter
Hajdin beim Aufrichten der Hauptware
Hajdin beim Aufrichten der Hauptware
Besäumer
Besäumer

Die Produktionslinie besteht aus zwei Gattern und einem Optimes Besäumer, alle 3 Maschinen stammen von der Firma Esterer.


Sägespäne und Hackgut
Sägespäne und Hackgut
Entrindung der Stämme
Rindenmulch
Rundholz Anlieferung
Rundholz Anlieferung

Die anfallenden Sägenebenprodukte werden ebenfalls ökonomisch weiterverarbeitet. Abnehmer sind die regionalen Heizwerke und die Egger Spanplattenindustrie/ St. Johann.


Kanthölzer werden geschnitten
Kanthölzer werden aufgetrennt
Beladung des firmeneigenen LKWs mit Spänen
Beladung des firmeneigenen LKWs mit Spänen
Bandsägeblatt beim Schärfen
Bandsägeblatt beim Schärfen

Für die Latten- und Kantholzproduktion verwenden wir eine Vielblattkreissäge, wodurch wir flexibel sind und verschiedene Dimensionen anbieten können.


Für Starkholz steht eine Bandsäge mit Nachschnittkreissäge zur Verfügung.


Stapler beim Staffel einrichten
Stapler beim Staffel einrichten
Ordnung steht an erster Stelle
Ordnung steht an vorderster Stelle
Trocknung dauert je nach Stärke der Bretter
bis zu einem Jahr
die Trocknung beansprucht viel Zeit

Die natürliche Luftrocknung zeichnet unsere Ware aus und garantiert ein qualitativ hochwertiges, umweltbewusstes Produkt! In den Monaten April bis Oktober wird das Schnittholz zusätzlich mit biologischem Holzschutzmittel imprägniert, um Bläue durch Pilzbefall vorzubeugen.


Josef beim Sortieren
Josef beim Sortieren
6 Etagen stehen zur Verfügung
6 Etagen stehen zur Verfügung
Franz beim staffeln eines Paketes
Franz beim Pakete fertigen

Die Qualitätssortierung erfolgt visuell, die vorhandene Etagensortierung erleichtert die Arbeit und erspart viel Zeit.


Klaus Huber Transporte
Klaus Huber Transporte
Bruno beim SH-Transport
Bruno beim SH-Transport
Ware für die KLH
Ware für die KLH

Die Belieferung der Kunden erfolgt hauptsächlich per LKW. Wir arbeiten mit verlässlichen Speditionen zusammen, um eine schnellstmögliche und vor allem sichere Belieferung unserer Kunden zu garantieren.